VERANSTALTUNGEN

Dachgespräche am Kanzleramt – September 2017

14.09.2017 18.30 Uhr
Berlin, Rahel-Hirsch-Straße 10

Die Dachgespräche am Kanzleramt haben sich erfolgreich etabliert. Hochranginge Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft diskutieren im Rahmen dieses Wirtschaftstreffs zu aktuellen gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Fragestellungen.

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung tauschten sich unter der bewährten Moderation von Gerhard Delling u.a. Herr Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher (Universität Ulm), Herr Dr. Ludger Schuknecht (Abteilungsleiter für Grundsatzfragen und Internationale Finanz- und Währungspolitik im Bundesministerium der Finanzen), Angelika Gifford (Geschäftsführerin Hewlett-Packard GmbH) und René Obermann (Managing Director Warburg Pincus LLC) zum Thema:

„Braucht Deutschland ein Silicon Valley?“

aus. Dabei entwickelte sich eine interessante Gesprächsrunde mit zahlreichen Impulsen zur zukünftigen Entwicklung und den Handlungsfeldern im Kontext der Digitalisierung, der Bildung, der gesetzlichen Rahmenbedingungen etc. und bildeten eine spannende Grundlage für die weiteren Gespräche der etwa 90 Teilnehmer dieses Abends im Hause von Hoffmann & Partner.